Was bei der Arbeit zu essen – Catering für Unternehmen

Nach einer chronischen Verletzung sollten wir mehr Vitamin C, E und Zink zu uns nehmen. Antioxidantien und Proteine ​​verhindern Muskelschwund während der Regeneration. Calcium ist notwendig, weil es das Knochenwachstum fördert. Darüber hinaus verbessert es die Heilung und beschleunigt die Erholungszeit.

Einige Produkte haben entzündungshemmende Eigenschaften. Sie helfen, die Behandlung zu verkürzen. Sie beschleunigen die Regeneration. Deshalb lohnt es sich, Obst und Gemüse zu essen, das reich an Antioxidantien und Polyphenolen ist. Im Allgemeinen ist eine abwechslungsreiche Ernährung die beste Idee. Stellt die erforderlichen Mikro- und Makroelemente bereit.

Grünes Gemüse

Grünes Gemüse wie Spinat, Grünkohl und Salat sind sehr gesund. Sie können sie Salaten und Cocktails leicht hinzufügen. Sie enthalten viele essentielle Nährstoffe und Antioxidantien. Auf diese Weise reduzieren sie Entzündungen. Dunkles Blattgemüse liefert viel Kalzium. Dies ist wichtig für gesunde Knochen. Sie liefern auch gesunde Kohlenhydrate für eine optimale Muskelregeneration.

Blaubeeren

Heidelbeeren sind reich an Nährstoffen. Sie sind bekannt für ihren hohen Gehalt an Antioxidantien. Johannisbeeren und Erdbeeren sind die gesündesten. Die meisten Beeren enthalten jedoch genügend Antioxidantien, um oxidativen Stress und Zellschäden wirksam zu reduzieren. Sie können zu Cocktails und Salaten hinzugefügt werden. Sie können ein gesunder Snack sein.

Orangen

Die meisten Früchte sind eine großartige Ergänzung der Ernährung während der Genesung. Orangen sind besonders reich an Vitamin C und Kalzium. Darüber hinaus enthalten sie 170 sekundäre Pflanzenstoffe und 60 Flavonoide, die wertvolle entzündungshemmende Nährstoffe sind. Sie helfen, die Entzündungsreaktion des Immunsystems zu optimieren. Gleichzeitig helfen sie beim Wiederaufbau der Muskeln.

Dunkle Schokolade

Schokolade ist auch reich an Antioxidantien, aber am bittersten. Im Vergleich zu Milchschokolade enthält es bis zu dreimal mehr Flavonoide. Dadurch wird der Spiegel der roten Blutkörperchen erhöht. Dunkle Schokolade mit einem durchschnittlichen Kakaogehalt kann den Blutdruck, die Insulinempfindlichkeit und Entzündungen wirksam senken.

Mandeln

Sie sind eine ausgezeichnete Quelle für Kalzium und Antioxidantien. Mandeln können auch oxidativen Stress effektiv reduzieren, manchmal um bis zu 34%. Die meisten Antioxidantien befinden sich jedoch in der Schale, so dass das Entfernen die ernährungsphysiologischen Eigenschaften beeinträchtigt.

Erbse

Ist eine ausgezeichnete Quelle für Protein und Kalzium. Es enthält auch viel Ballaststoffe, verschiedene phytochemische Inhaltsstoffe und zahlreiche Vitamine und Mineralien. Erbsen sind der Schlüssel zur Bekämpfung von Mängeln und zu einer ausgewogenen Ernährung.

Joghurt

Joghurt ist eine beliebte Quelle für Kalzium und andere Nährstoffe. Zunächst sorgt es für eine gesunde Darmflora. Probiotika stärken die gesunde Mikroflora. Es wird für eine optimale Darmgesundheit benötigt. Sie sind für das allgemeine Wohlbefinden notwendig. Joghurt ist auch reich an Kalzium, Eiweiß und anderen Nährstoffen. Sie sind während der Wiederherstellung erforderlich.

Avocado

Avocados haben ausgezeichnete entzündungshemmende Eigenschaften. Darüber hinaus enthalten sie einen hohen Anteil an gesunden, ungesättigten Fetten und Vitamin D. Der Körper benötigt es für eine ordnungsgemäße Kalziumaufnahme. Darüber hinaus haben Avocados im Gegensatz zu vielen anderen Problemen viele gesundheitliche Vorteile.

Fisch

Fisch ist eine ausgezeichnete Quelle für hochwertige gesunde Fette und Vitamin D. Fisch ist zusammen mit anderen Meeresfrüchten eine wichtige Quelle für Omega-3-Fettsäuren und Proteine. Das Essen einer großen Menge Fisch hilft, den Blutdruck zu senken und die Gesamtfunktion der Blutgefäße zu verbessern.

Süßkartoffeln

Sie helfen beim Muskelaufbau, insbesondere nach einer Verletzung. Sie sind reich an Ballaststoffen, Vitaminen D und E, Kalium und vielen anderen Mikroelementen. Sie liefern auch Antioxidantien, einschließlich Carotinoide. Sie wirken Zellschäden durch Sportverletzungen entgegen.

Was bei der Arbeit zu trinken

Das Vernünftigste und Gesündeste, was Sie trinken können, ist Wasser. Enthält keine Kalorien. Dank ihm kann der Körper richtig funktionieren. Es hilft, die Körpertemperatur zu regulieren. Es verbessert die Gelenkfunktion, schützt das Gewebe und hilft, sich zu entspannen. Wasser wird unseren Hunger nicht stillen, aber es kann den Appetit unterdrücken.

Machen wir uns keine Sorgen, eine Tasse Kaffee zu trinken ist nicht schädlich. Im Gegenteil, es kann das Risiko für Typ-2-Diabetes, Parkinson, einige Arten von Krebs, Herzerkrankungen und Schlaganfall verringern. Kaffee hilft auch, Ihren Appetit zu unterdrücken. Fügen Sie nicht viel Zucker, Sirup, viel Milch und Schlagsahne hinzu. Ausgefallene Kaffeegetränke enthalten viel Kalorien und Fett. Trinken Sie schwarzen Kaffee oder eine kleine Menge Zucker und Milch.

Unabhängig davon, ob Sie sich für grünen, schwarzen oder weißen Tee entscheiden, wirkt er entzündungshemmend. Die meisten Teesorten sind sehr gesund. Reduziert das Risiko für Krebs und Schlaganfall. Bietet Schutz gegen einige Gehirnerkrankungen. Wenn uns eine große Menge an Antioxidantien am Herzen liegt, probieren wir mal grüne, schwarze oder weiße Sorten. Denken Sie jedoch daran, nicht zu viel zu süßen.

Wir können Milch wählen, aber nur mit einem geringen Fettgehalt. Versuchen wir es mit 2%, aber wenn wir es trinken, versuchen wir es mit 1%. Wenn wir bisher Milch mit 1% Fett getrunken haben, nehmen wir fettfreie Milch. Es wird nicht viel Kalorien und Fett enthalten. Es wird sehr gesund sein.

Englisch Polnisch