Warum wählen Sie Reiten?

Wer möchte sich nicht für einen Moment wie ein Ritter fühlen, der zügig über Felder und Berge trabt, weitere Schlösser erobert, die Welt bereist und der Wind in seinen Haaren weht? Es klingt romantisch, aber so sieht Reiten aus. Dieser großartige Sport hat eine sehr lange Tradition. Wir können auf diesem Gebiet bei den Olympischen Spielen oft verschiedene Arten von Kämpfen beobachten.

Es ist schwer zu sagen, was an dieser Aktivität wirklich so reizvoll ist. Natürlich ist die Bindung zum Tier sehr wichtig. Pferde sind nicht wie Hunde, ihre Loyalität ist etwas ganz anderes. Sie müssen sehr vorsichtig damit umgehen, weil sie negative Emotionen spüren und anfangen, gereizt zu sein. Wenn wir auf Erden nicht schmerzhaft enden wollen, müssen wir lernen, sie zu kontrollieren. Reiten ist eine große Prüfung des Charakters. Menschen mit Neurose fühlen sich möglicherweise enttäuscht, insbesondere wenn sie dabei sind, ihre Ängste zu überwinden. Wenn der Psychologe eine solche Therapie empfiehlt, sollten wir natürlich gehen, aber nur auf eigenen Wunsch. Es hilft Menschen mit Depressionen viel besser als Behandlungsunterstützung – sie spüren den Wind in ihren Haaren, fühlen sich gut mit jemandem verbunden, erklimmen schnell die Höhen des Reitsports und stellen darüber hinaus alles in den Kopf. Es ist nicht einfach, aber Reiten kann eine fantastische Ergänzung zur allgemeinen Therapie sein.

Kehren wir zu den Vorteilen des Reitens zurück. Diese Art der Tätigkeit ist für unseren gesamten Körper vorteilhaft. Wir müssen uns jedoch daran erinnern, dass unser psychophysischer Zustand gut sein muss, bevor wir fahren. Pferde sind sehr anspruchsvolle Wesen und spüren die Schwäche jedes Reiters. Eine Person, die gesundheitliche Probleme hat, sollte entweder unter dem wachsamen Auge eines erfahrenen Betreuers fahren oder – wenn möglich – ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern. Es ist erwähnenswert, dass Pferde ihre eigene Mode haben und in Polen gibt es viele Reiterläden truerider.eu mit Kleidung und Kleidung für Reiter.

Reiten hat viele weitere Vorteile. Zuallererst hilft es bei der Entwicklung der richtigen Einstellung. Sie können sich beim Reiten nicht ausruhen, weshalb sich unsere Wirbelsäule wie eine Schnur streckt, ohne in zusätzliche Korrekturklassen gehen zu müssen (obwohl körperliche Aktivität in jedem Alter immer erwünscht ist und Sie alles berücksichtigen müssen).

Reiten ist eine phänomenale Aktivität, wenn es um die volle Funktionsfähigkeit geht. Was heißt das? Dass wir uns allmählich unseres Körpers bewusst werden und uns an dem orientieren, was wir entwickeln und stärken. Denken Sie daran – der ganze Körper ist am Reiten beteiligt. Nicht nur unsere, sondern auch das Tier, das wir führen. Wir müssen uns mit ihm in Verbindung setzen, damit er uns gehorcht. Zunächst mag dies nicht funktionieren, aber denken Sie daran, es ist alles eine Frage der Übung. Wir nähern uns dem Pferd ruhig und einfühlsam.

Wie finde ich ein gutes Gestüt? Am besten durchsuchst du das Internet. Dort werden wir viele Orte finden, an die wir gehen können und an denen wir unsere psychomotorischen Leistungen ergänzen werden. Dies ist notwendig, weil unsere Muskeln und Knochen ständige Anstrengung benötigen. Lassen Sie uns die Orte überprüfen, an denen sich arabische Pferde befinden werden. Sie haben ziemlich gehorsame Charaktere und sind sehr nett. Anfänger werden perfekt zu ihnen passen. Lassen Sie uns zuerst die Meinungen eines bestimmten Gestüts überprüfen. Wenn wir Zweifel haben, lohnt es sich immer anzurufen, zu lesen oder mitzufahren und sich selbst zu überzeugen.

Was noch Heutzutage sitzen viele Leute vor Computern. Technologie ist zu einem unveränderlichen Teil unseres Lebens geworden. Wir nutzen Smartphones und andere Geräte, sind ständig mit dem Netzwerk verbunden und vergessen deshalb wirklich wichtige Dinge. So etwas ist Natur, mit der wir viel öfter interagieren sollten. Jetzt, wo sich das Smogproblem in den Städten verschlimmert, ist das Einatmen sehr wichtig. Ja! Reiten hat nur Vorteile, weil es sich positiv auf unsere Gesundheit auswirkt. Es stärkt unser Immunsystem, verbessert die Durchblutung, wirkt sich positiv auf die Sauerstoffversorgung des Gehirns aus. Es ist auch eine sehr entspannende Aktivität. Vor allem aber müssen wir uns darüber im Klaren sein, dass es auch eine großartige Sportart ist, die körperliche Aktivität zu verbessern. Muskelverspannungen werden reduziert, was bedeutet, dass es miorelaxant sein kann. Dies ist besonders nützlich für sehbehinderte Menschen, da sie eine bessere motorische Koordination erreichen. Durch die Verbesserung der Wahrnehmung orientieren sie sich besser im Feld.

Ein sehr wichtiger Vorteil des Reitens ist natürlich der Gewichtsverlust. Dann müssen wir auf uns selbst aufpassen, weil das Pferd einen so schweren Reiter nicht ziehen wird. Außerdem verlieren wir während der Fahrt unnötige Kilogramm, denn Sport erfordert von uns eine gewisse körperliche Anstrengung. Darüber hinaus unterstützt es die Arbeit von Leber und Magen, denn wir fühlen uns wie nach einem langen Spaziergang. Insbesondere wird es für Menschen empfohlen, die an bestimmten Krankheiten leiden. Es kann eine großartige Ergänzung zur Behandlung sein, wie jede andere Aktivität auch. Überlegen wir mal, ob dies ein Job nur für uns ist. Wir können angenehm überrascht sein, wenn wir uns als großartige Reiter erweisen und das Pferd unter unserer Kontrolle – ein fügsames, freundliches Lamm!

Englisch Polnisch